Hi [[ session.user.profile.firstName ]]

Kantar Millward Brown Germany

  • Date
  • Rating
  • Views
  • The value of a digital ad
    The value of a digital ad Toni Liebetrau, Sales Account Manager DACH, comScore Inc. und Thomas Deneke, Client Director, Kantar Millward Brown Recorded: Mar 23 2017 32 mins
    Ein immer größerer Anteil der Werbeausgaben fließt zu Online- und Mobile-Plattformen.

    Doch die Onlinewerbung gerät unter Druck: Budgets sollen sinnvoll eingesetzt werden, d.h. es muss ein Nachweis gebracht werden für die Wirkung. Sichtbarkeit, Zielgruppenerreichung, geografische Auslieferung und Brand Safe Auslieferung kann mit comScore vCE nachgewiesen werden.

    Kantar Millward Brown bietet mit Brand Lift Insights, die Möglichkeit Informationen über den tatsächlichen Einfluss auf die Zielgruppe ausweisen zu können, d.h. hat die Kampagne dafür gesorgt, dass mein Produkt bekannter geworden ist und das Kaufinteresse gestiegen ist oder ist meine Marke insgesamt bekannter geworden?
    In diesem Webinar zeigen Ihnen Toni Liebetrau (Sales Account Manager DACH, comScore Inc.) und Thomas Deneke (Client Director, Kantar Millward Brown) eine einfache Lösung um die Kampagnenperformance zu messen und zu verbessern.
  • Video als Werbeformat - Herausforderung oder Chance in einer Multi-Screen Welt?
    Video als Werbeformat - Herausforderung oder Chance in einer Multi-Screen Welt? Shanine Chaudhry , Client Director und Marc Ullrich, Client Director Recorded: Mar 16 2017 38 mins
    Ein gutes Storytelling erhöht die Chance, dass Videowerbung die beabsichtigten Botschaften an die Konsumenten kommuniziert. Wir wissen, dass Video nur dann wirklich erfolgreich ist, wenn Spots an die spezifischen Kanäle und Screens – TV, Pre-Roll, Facebook etc. angepasst werden. Dies erschwert wiederum ein einheitliches Storytelling.

    Shanine Chaudhry und Marc Pascal Ullrich stellen Ihnen in diesem Webinar 5 Schritte zur Optimierung von Multiscreen-Videos und unser neues Tool Link for Video vor.
  • Connected Life 2017 Teil 3 - Commerce
    Connected Life 2017 Teil 3 - Commerce Walter Freese, Associate Director, Kantar TNS und Thomas Deneke, Client Director, Kantar Millward Brown Recorded: Mar 2 2017 32 mins
    Unser Schwesterunternehmen Kantar TNS zeigt mit dieser Studie, wie die ständige Konnektivität der User über digitale und mobile Endgeräte das Konsumentenverhalten in verschiedenen Produktkategorien verändert hat.

    Im Rahmen von Connected Life wurden weltweit mehr als 70.000 Interviews in 57 Ländern – davon 4.000 Interviews allein in Deutschland durchgeführt. Die Studie repräsentiert 90% der weltweiten Online-Bevölkerung.

    Die Webinarreihe deckt die 4 Themenbereiche Consumers – Connections – Content – Commerce ab.

    Im dritten Teil der Webinarreihe wird der Themenbereich Commerce vorgestellt.

    Erfahren Sie, welche Kategorien und Produkte den eCommerce dominieren und was die jeweiligen Treiber und Barrieren für zukünftiges Wachstum sind. Darüber hinaus zeigen wir Innen, welche neuen, disruptiven Technologien den Handel in Zukunft verändern werden.
  • AdReaction - Generation Z mit neuen Herausforderungen für Marken
    AdReaction - Generation Z mit neuen Herausforderungen für Marken Fränze Ziegler, Client Director und Thomas Deneke, Client Director Recorded: Feb 23 2017 35 mins
    Die internationale Studie „AdReaction: Engaging Gen X, Y and Z“ zeigt, dass die Generation Z (die zwischen 1995 und 2010 Geborenen) eine sehr spezifische Einstellung gegenüber Werbung hat und anders als ältere Generationen auf Werbeinhalte reagiert.

    Diese Generation gewinnt für Marketingentscheider massiv an Bedeutung, da sie mehr als zwei Milliarden Menschen weltweit umfasst und diese die zukünftigen Verbraucher sind.

    Im Rahmen der Studie wurden erstmals Einstellungen und Meinungen von Vertretern der Gen Z mit Blick auf Mediennutzung und Werbewirkung erforscht.

    Nehmen Sie an unserem Webinar teil, um zu erfahren, wie Sie die Gen Z gezielt ansprechen können und welche Unterschiede es zwischen Gen X, Y und Z gibt.
  • Connected Life 2017 Teil 2 – Connections und Content
    Connected Life 2017 Teil 2 – Connections und Content Walter Freese, Associate Director, Kantar TNS und Thomas Deneke, Client Director, Kantar Millward Brown Recorded: Feb 2 2017 37 mins
    Unser Schwesterunternehmen Kantar TNS zeigt mit dieser Studie, wie die ständige Konnektivität der User über digitale und mobile Endgeräte das Konsumentenverhalten in verschiedenen Produktkategorien verändert hat.

    Im Rahmen von Connected Life wurden weltweit mehr als 70.000 Interviews in 57 Ländern – davon 4.000 Interviews allein in Deutschland durchgeführt. Die Studie repräsentiert 90% der weltweiten Online-Bevölkerung.

    Die Webinarreihe deckt die 4 Themenbereiche Consumers – Connections – Content – Commerce ab.

    Im zweiten Teil der Webinarreihe werden die Themenbereiche Connections und Content vorgestellt.

    Unter dem ersten Stichwort beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Rolle Soziale Netzwerke und Messaging-Dienste in der Customer Journey spielen können. Im Themenblock Content zeigen wir Ihnen, unter welchen Umständen der Einsatz von Youtubern oder Bloggern als Influencer für Ihr Marketing erfolgreich sein kann und warum der richtige Content zur richtigen Zeit so wichtig ist.
  • Digital & Media Predictions 2017
    Digital & Media Predictions 2017 Thomas Deneke, Client Director Recorded: Jan 19 2017 33 mins
    Kantar Millward Brown hat die zentralen Digital- und Medientrends für das Jahr 2017 analysiert und identifiziert was das kommende Jahr für das Marketing bereit hält.

    Die Predictions liefern Unternehmen einen Überblick über zukünftige Chancen und Herausforderungen mit Blick auf die Markenführung im digitalen Umfeld. Das kommende Jahr wird von der Generation Z – den sogenannten Post-Millenials oder auch Centennials – und deren hohen Erwartungen an Marken geprägt sein.

    Erfahren Sie mehr zu diesen Trends in unserem Webinar.
    Was ist neu und was muss von den Werbetreibenden berücksichtigt werden, um erfolgreich zu sein?
  • Connected Life 2017
    Connected Life 2017 Walter Freese, Associate Director, Kantar TNS und Thomas Deneke, Client Director, Kantar Millward Brown Recorded: Dec 1 2016 35 mins
    Unser Schwesterunternehmen Kantar TNS zeigt, wie die ständige Konnektivität der User über digitale und mobile Endgeräte das Konsumentenverhalten in verschiedenen Produktkategorien verändert hat.

    Mit der ständig zunehmenden Anzahl von On- und Offline Touchpoints und den Möglichkeiten, auch mit spitzen Zielgruppen oder gar einzelnen Konsumenten in Kontakt zu treten, wird die optimale Ansprache des Connected Consumer immer komplexer.

    Im Rahmen von Connected Life wurden weltweit mehr als 70.000 Interviews in 57 Ländern – davon 4.000 Interviews allein in Deutschland durchgeführt. Die Studie repräsentiert 90% der weltweiten Online-Bevölkerung.

    Die Webinarreihe deckt die 4 Themenbereiche Consumers – Connections – Content – Commerce ab.

    Im Themenfeld Consumers untersuchte Kantar TNS wie digital und mobile „connected“ die Zielgruppen sind.

    -Welchen Einfluss hat die sich verändernde Gerätenutzung auf die Medienlandschaft?
    -Was sind die aktuellen Trends in der Device- und Mediennutzung?
    -Wie stark ist das digitale Verhalten fragmentiert und wir granular muss die Ansprache sein?
    -Welche Segmente dominieren meine Zielgruppe und wie spreche ich diese gezielt an?

    In einem ersten Termin wurde dieses Webinar den Kunden von Kantar TNS bereits vorgestellt, wir haben nun die Gelegenheit erhalten, Connected Life auch noch einmal auf dem Kantar Millward Brown Webinar Kanal zu präsentieren.
  • Markenstärke in Echtzeit messen – mit Search und Social Media Daten
    Markenstärke in Echtzeit messen – mit Search und Social Media Daten Kerstin Matthiessen, Client Executive und Kevin Strumans, Client Executive Recorded: Nov 17 2016 35 mins
    Relevante Daten zur Bewertung von Marken und Kampagnen kommen nicht mehr nur aus Befragungen. Auch Daten aus Suchmaschinen und Social Media Kanälen werden immer relevanter, um das Konsumentenverhalten umfassend zu verstehen. So zeigen zum Beispiel die Informationen aus Google Search, das aktive Interesse an einer Marke und Daten aus den sozialen Netzwerken, welchen „Buzz“ die Marke generiert.

    Unser Tool Digital Behavior Analytics (DBA) analysiert genau diese Informationen für Ihre Marke. DBA misst ihre Markenstärke und Kampagnenperformance in Echtzeit, so dass Sie schnell auf Veränderungen reagieren und die richtigen Entscheidungen treffen können.

    In diesem Webinar präsentieren Ihnen Kerstin Matthiessen, Client Executive und Kevin Strumans, Client Executive anhand einer Case Study, dass mit der Analyse von Search und Social Media Daten gezeigt werden kann …

    … ob die aktuelle (online) Markenperformance der zu erwartenden entspricht.
    … wie präsent und relevant eine Marke in den Köpfen der Konsumenten ist.
    … welche äußeren Ereignisse einen kurzfristigen Einfluss auf die Marke haben.
    … wie sich eine Marke im Vergleich zum relevanten Wettbewerb kurz- und langfristig entwickelt.
    … wie effizient die Wettbewerbskampagnen sind.
    … wie Kunden und Konsumenten auf eine Kampagne / eine Marke reagieren.
  • PowerPurchase
    PowerPurchase Simon Bokredenghel, Senior Client Executive Recorded: Oct 27 2016 27 mins
    Steigern Sie den Profit Ihrer Marke durch die Verknüpfung von Einstellungsdaten mit realem Einkaufsverhalten.

    Marketers stehen regelmäßig vor der schwierigen Entscheidung, das ihnen zur Verfügung stehende Budget auf verschiedene Marketingaktivitäten optimal zu verteilen. Dabei stellt sich oftmals die Frage, ob (zusätzliche) Investitionen in markenbildende Maßnahmen gerechtfertigt sind und/oder ob das Trade-Marketing optimiert werden muss.

    Kantar Millward Brown hat gemeinsam mit Kantar Worldpanel eine Lösung entwickelt, um Ihnen für diese zentrale Fragestellung eine handlungsorientierte Antwort zu geben: PowerPurchase.

    Bei einem PowerPurchase Projekt wird eine Markenwert-Umfrage unter Konsumenten des Kantar Worldpanels durchgeführt. Diese Verknüpfung von einstellungs- und verhaltensbezogenen Daten ermöglicht es zu verstehen, welcher Anteil des erzielten Umsatzes jeweils durch den Markenwert und das Trade-Marketing erklärt werden kann. Darüber hinaus können konkrete Maßnahmen definiert werden, mit denen der Markenwert gesteigert und das Trade-Marketing optimiert werden können – immer verbunden mit finanziellen Kennzahlen.

    In unserem Webinar präsentieren wir Ihnen PowerPurchase anhand eines Fallbeispiels aus der Konsumgüterindustrie und bringen Ihnen dadurch den Mehrwert dieser Lösung auf praktische Art näher.
  • Multiscreen Video Best Practices
    Multiscreen Video Best Practices Thomas Deneke Recorded: Aug 18 2016 25 mins
    Welche Erfolgsfaktoren sichern bei mobiler Videowerbung eine hohe Reichweite und ein hohes Engagement? Welche Unterschiede bestehen zwischen den verschiedenen Generationen?

    Millward Brown Digital hat sich diesen Fragen zusammen mit IAB und Tremor Video gewidmet und die
    Antworten in dem Report „Multiscreen Video Best Practices“ zusammengestellt.

    Dieser Bericht beinhaltet die Ergebnisse einer Werbewirkungsstudie, die durchgeführt wurde um zu verstehen, welchen Einfluss verschiedene Spotlängen und Bildschirmgrößen auf die Werbewirkung haben.

    In unserem Webinar präsentieren wir Ihnen die Ergebnisse dieses Reports und geben Ihnen Empfehlungen, wie Sie ihre Videowerbung für den Einsatz auf verschiedenen Screens optimieren können.

Embed in website or blog