Hi [[ session.user.profile.firstName ]]

Micro Focus Germany

  • Date
  • Rating
  • Views
  • Live-Webinar: Applikations-, Prozess- & Infrastruktur-Modernisierung - Teil 1
    Live-Webinar: Applikations-, Prozess- & Infrastruktur-Modernisierung - Teil 1
    Ingo Pieper, Solution Architect AMC, Micro Focus Recorded: Feb 20 2019 54 mins
    Unternehmensapplikationen bilden das Herzstück der digitalen Geschäftswelt und müssen erheblich mehr leisten als je zuvor. Ständig werden neue Verbindungen geschaffen, Änderungen und Verbesserungen vorgenommen. Und das ist bei vielschichtigen Anforderungen in einer immer komplexeren IT-Welt mit Risiken und Herausforderungen behaftet. Hinzu kommt, dass Änderungen quasi schon gestern hätten fertig sein sollen!

    Doch wie kann man den Anforderungen von heute gerecht werden und Innovationen schneller liefern? Micro Focus einzigartiger Ansatz basiert auf der Überzeugung, Werte zu bewahren und darauf aufzubauen, statt sie über Bord zu werfen. Sie sollen nachhaltig wirken und in der stets ändernden hybriden IT-Welt lebendig bleiben. Das erreichen wir durch eine Modernisierung mit DevOps-Verfahren und Automatisierungen für die schnellere Bereitstellung neuer Funktionalitäten.

    In dieser Webinarreihe stellen wir Ihnen marktführende Lösungen vor, mit denen Sie unterschiedliche Modernisierungsstrategien umsetzen können, um Ihr Unternehmen in der Schaffung neuer Geschäftsfelder besser, schneller und ohne Risiko zu unterstützen.

    Webinar 1: 20. Februar
    Im ersten Webinar dieser Reihe zeigen wir Ihnen, was die Modernisierungslösungen von Micro Focus basierend auf den drei Pfeilern Applikations-, Prozess- und Infrastruktur Modernisierung für Sie leisten können. Erfahren Sie, wie Sie mit der richtigen Technologie Ihre Kernsysteme mit .NET, JVM, Docker, Azure und AWS, APIs, Web und mobilen Lösungen betreiben und verbessern können, indem Sie agile Prozesse, DevOps, CI und kontinuierliche Auslieferungsprozesse nutzen.
  • Live Webinar: COBOL in der JVM ausführen – wie geht das?
    Live Webinar: COBOL in der JVM ausführen – wie geht das?
    Rolf Becking, Senior Technical Account Manager, Micro Focus Recorded: Feb 13 2019 61 mins
    Mit Visual COBOL ist es möglich, COBOL-Programme direkt zum Java Bytecode zu übersetzen. Damit erschließen sich die Vorteile beider Welten in einer Anwendung. Aber wie bringt man zwei doch sehr unterschiedliche Sprachen optimal zusammen?

    In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie das funktioniert und warum es mit Visual COBOL 4.0 jetzt noch einfacher geht. Erfahren Sie, wie Sie

    - COBOL-Programme ohne Code-Änderung zu Java Bytecode compilieren.

    - COBOL in ein Java Package integrieren.

    - COBOL-Daten in Java-Klassen generieren.

    - COBOL Java–konform aufrufen, als Klassen und Methoden.

    Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen an unsere Experten zu stellen.
    Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

    Ihr Micro Focus Team
  • Data Protector zum Wochenstart: DP 10.20 Neuerungen
    Data Protector zum Wochenstart: DP 10.20 Neuerungen
    Uli Wallscheid, DP Solutions Product Manager, Micro Focus Recorded: Dec 17 2018 81 mins
    In den Webinaren „Data Protector zum Wochenstart“ stellt Ihnen unser Team regelmäßig Neuerungen zu Data Protector in Theorie und Praxis vor.

    Im Webinar am 17. Dezember dreht sich alles um das Thema Data Protector 10.20: Das interne Reporting wurde in Data Protector 10.20 weiter ausgebaut. Desweiteren erhalten Sie einen Einblick in alle neuen Features der Version 10.20 von Data Protector.

    Bleiben Sie auf dem Laufenden und freuen Sie sich auf hilfreiche Informationen, Demos und Empfehlungen zu Data Protector aus erster Hand. Backup Navigator steht dem Ganzen als Analysewerkzeug zur Seite und sorgt für den langfristig einwandfreien Betrieb.

    Neuerungen, aktuelle Trends und Entwicklungen rund um die Themen Data Protection, Data Backup und Recovery werden ebenfalls in die Webinare mit einfließen. Ein Blick in die Zukunft rundet die jeweilige Session ab.
  • Expert Talk am 6. Dezember: Die agile Transformation & DevOps
    Expert Talk am 6. Dezember: Die agile Transformation & DevOps
    Moderation: Helge Sanden, IT-Onlinemagazin / Experten: Oliver Bergius, PwC & Peter Vollmer, Micro Focus Recorded: Dec 6 2018 59 mins
    Expert Talk am 6. Dezember 2018, 10 Uhr -
    in Kooperation mit PwC und Micro Focus, moderiert von Helge Sanden, IT-Onlinemagazin

    Die agile Transformation und DevOps - Unternehmen auf der Reise zur besseren Anpassungsfähigkeit

    In einer Zeit mit kontinuierlichen und grundlegenden Veränderungen brauchen Unternehmen ein hohes Maß an Flexibilität, um ihre Strategie und dessen Umsetzung schnell adaptieren und optimieren zu können. Nur wenn man eine unternehmensweite agile Transformation schafft, können die für agileres Arbeiten hinderlichen „Silos“ verschwinden. Doch derartig weitreichende Veränderungsprojekte bergen ein hohes Risiko des Scheiterns.

    Wie Unternehmen ihre agile Transformation geschafft haben, worauf dabei zu achten ist und welche Erfolgsfaktoren es gibt, soll in einem ExpertTalk mit Oliver Bergius (PwC) und Peter Vollmer (Micro Focus) diskutiert werden. Beide Experten haben in Summe bereits mehrere hundert Unternehmen auf ihrem Weg in eine agile Organisation begleitet.

    In einem weiteren Diskussionsschwerpunkt wird es um die DevOps-Transformation gehen. Hieran wird aktuell in vielen IT-Bereichen gearbeitet, um Anwendungsentwicklung und Betrieb enger zu verzahnen, damit man zeitnah und flexibler auf Marktanforderungen, Fachbereichsbedarfe und technologische Veränderungen reagieren kann.

    Wenn Sie im Vorfeld Fragen an die Teilnehmer haben, senden Sie diese vorab gerne an redaktion@it-onlinemagazin.de, damit wir diese im Gespräch berücksichtigen können.

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
  • Data Protector zum Wochenstart: Neuigkeiten zu DP und Backup Navigator
    Data Protector zum Wochenstart: Neuigkeiten zu DP und Backup Navigator
    Sprecher ist ein Technical Consultant mit Spezialisierung auf Data Protection Recorded: Nov 12 2018 70 mins
    In den Webinaren „Data Protector zum Wochenstart“ wird Ihnen unser Team regelmäßig Neuerungen zu Data Protector in Theorie und Praxis vorstellen.

    Bleiben Sie auf dem Laufenden und freuen Sie sich auf hilfreiche Informationen, Demos und Empfehlungen zu Data Protector aus erster Hand. Backup Navigator steht dem Ganzen als Analysewerkzeug zur Seite und sorgt für den langfristig einwandfreien Betrieb.

    Neuerungen, aktuelle Trends und Entwicklungen rund um die Themen Data Protection, Data Backup und Recovery werden ebenfalls in die Webinare mit einfließen. Ein Blick in die Zukunft rundet die jeweilige Session ab.
  • Produktentwicklung & Variantenmanagement –  die Softwareentwicklung prescht vor
    Produktentwicklung & Variantenmanagement – die Softwareentwicklung prescht vor
    Brian Rosenberger, Presales Director DACH Application Delivery Management, Micro Focus Recorded: Oct 11 2018 46 mins
    Ist das V-Modell am Ende? Wenn man die Nachrichtenlage zur Agilität und DevOps verfolgt, so könnte man diesen Eindruck gewinnen. Dabei bestehen ein Großteil der Entwicklungen nicht nur aus Softwarekomponenten.
    Richtig ist, sich zu erneuern, moderne Entwicklungsmuster aufzunehmen und in die klassische Produktentwicklung einfließen zu lassen. Ein Spagat, da die Produktion und Bereitstellung von Produktsamples kostenintensiv ist und sich daher nur bedingt für kurze Entwicklungszyklen eignet.

    In diesem Webinar möchten wir die Verbindung von Bewährtem und Neuem in der Softwarekomponenten Entwicklung aufzeigen und diskutieren. Entlang des V-Modells zeigen wir, wie Modernisierungsmaßnahmen aussehen, Agilität eingebracht werden kann und moderne Produkt- und Variantenentwicklung unterstützt wird.

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
  • Data Protector zum Wochenstart: DP 10.10 Update Session
    Data Protector zum Wochenstart: DP 10.10 Update Session
    Uli Wallscheid, DP Solutions Product Manager, Micro Focus Recorded: Oct 1 2018 84 mins
    In den Webinaren „Data Protector zum Wochenstart“ wird Ihnen unser Team regelmäßig Neuerungen zu Data Protector in Theorie und Praxis vorstellen.

    Bleiben Sie auf dem Laufenden und freuen Sie sich auf hilfreiche Informationen, Demos und Empfehlungen zu Data Protector aus erster Hand. Backup Navigator steht dem Ganzen als Analysewerkzeug zur Seite und sorgt für den langfristig einwandfreien Betrieb.

    Neuerungen, aktuelle Trends und Entwicklungen rund um die Themen Data Protection, Data Backup und Recovery werden ebenfalls in die Webinare mit einfließen. Ein Blick in die Zukunft rundet die jeweilige Session ab.
  • Chance statt Risiko - Datenschutz im ALM trotz EU-DSGVO und US Cloud Act
    Chance statt Risiko - Datenschutz im ALM trotz EU-DSGVO und US Cloud Act
    Peter Hansel, Vorstand bizcon AG, Dipl. Inform. Werner Hülsmann (Datenschutzwissen.de), Dirk Hedderich, Micro Focus BDM Recorded: Sep 28 2018 60 mins
    Agile und dynamische Prozesse in der Entwicklung produzieren viele wertvolle Daten, welche in einem hybriden Umfeld besonders schützenswert sind. Zum Einsatz kommen dabei unter-schiedlichste Applikationen. Wer darf welche Daten in der Cloud ablegen und wer darf sie weiterbearbeiten? Wie können diese Daten auch außerhalb vom Unternehmensnetzwerk sicher gehalten und verschlüsselt werden?
    Mit Voltage SecureData Sentry können Daten über den gesamten Lifecycle Management Prozess, auch außerhalb des Un-ternehmensnetzwerks, sicher verwahrt werden und Compliance Richtlinien können so eingehalten und Zugriffe auditkonform protokolliert werden.
  • Expert-Talk: Hybride SAP-Landschaften, Digitalisierung & neue Teststrategien
    Expert-Talk: Hybride SAP-Landschaften, Digitalisierung & neue Teststrategien
    Christian Schütz & Thomas Köppner, Micro Focus Recorded: Sep 27 2018 58 mins
    Helge Sanden, Chefredakteur des IT-Onlinemagazins (https://it-onlinemagazin.de/, moderiert das Gespräch mit den Experten zu diesem Thema von Micro Focus.

    Dauer und Aufwände für Tests werden oft unterschätzt und herkömmliche Methoden und Verfahren führen nicht mehr zum gewünschten Erfolg: Systemlandschaften sind prozessual extrem miteinander verflochten, teilweise in der Cloud, hybrid und komplex - sowohl im Back-End als auch im Front-End. Regelmäßige Updates und Security-Patches machen Tests zur systemkritischen Daueraufgabe und führen zu permanent wiederkehrenden Aufwänden, für die in Fachbereichen die Kapazitäten fehlen.

    Mittlerweile lassen sich bestehende Prozesse und neue Funktionen kaum noch manuell mit der notwendigen Tiefe testen. SAP ist nicht mehr das alleinige System und die zunehmende Digitalisierung entlang der Prozessketten wird die Notwendigkeit automatisierter End-to-End Tests in hybriden Landschaften zusätzlich verschärfen.

    Welche Antwortmöglichkeiten es für diese Herausforderungen gibt, sollen in diesem Expert Talk vertieft werden. An einem Anwenderbeispiel sehen Sie, wie man in der Praxis eine Teststrategie verändert hat und dabei die komplexen produktiven Landschaften - samt Schnittstellen, Webservices, Systemübergangen, Diensten, mobilen Endgeräten und Cloud-Produkten - möglichst gut abbilden kann. Automatisierung, Virtualisierung und Nutzung vorkonfigurierter Testumgebungen aus der Cloud können hierbei zu großen Produktivitätsschüben führen.

    Unser Anliegen ist es, Ihnen Ideen für Veränderungen im Testmanagement aufzuzeigen, die Aufwände reduzieren, Zeit sparen und die Testqualität verbessern können.

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
  • Herausforderungen des IoT-Testings erfolgreich meistern
    Herausforderungen des IoT-Testings erfolgreich meistern
    Christian Schütz, Thomas Köppner & Udo Blank, Micro Focus Recorded: Sep 21 2018 48 mins
    Ob Fitness-Armband, Kaffeemaschinen, Autos – viele Geräte des täglichen Lebens kommunizieren heute mit dem Internet. Um einerseits den Mehrwert des „Internet of Things“ (IoT) zu gewährleisten und andererseits eine größtmögliche Sicherheit zu garantieren, ist hier die Qualitätssicherung besonders wichtig: Fehler müssen unbedingt vermieden werden, da die Auswirkungen sprichwörtlich „spürbar“ sind.
    Doch wie kann die Software-Qualitätssicherung das bewerkstelligen, ohne zig Armbänder, Kaffeemaschinen oder gar Autos bereit zu stellen und diese in jeglicher Situation zu testen?
    Die größte Herausforderung ist der Aufbau einer kostengünstigen, sicheren und stabilen Testumgebung, am besten noch bevor die Hardware fertiggestellt ist.
    In diesem Live-Webinar zeigen wir Ihnen anhand spannender Use Cases nicht nur, wie Sie Funktions- und Lasttests im Internet der Dinge schnell und einfach durchführen können, sondern vor allem auch, wie Testumgebungen sicher und kostengünstig mittels virtueller Services aufgebaut werden können.

    Seien Sie am 21. September 2018 von 10-11 Uhr dabei und nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen an unsere Experten zu stellen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Embed in website or blog