Hi [[ session.user.profile.firstName ]]
Sort by:
    • [Webcam Panel] Technik unter der Lupe: Hardwarelösungen für den Endgeräteschutz
      [Webcam Panel] Technik unter der Lupe: Hardwarelösungen für den Endgeräteschutz Robin Fauerbach - HP Deutschland, Stefan Schrey - HP Austria Recorded: Aug 9 2018 8:00 am UTC 53 mins
    • Die klassischen Netzgrenzen haben sich in Zeiten von BYOD und steigender Mobilität weitgehend aufgelöst. Heute reicht es nicht mehr aus, das Unternehmensnetz nur an den Grenzen nach außen mit Firewalls oder anderen Security-Lösungen zu schützen. Vielmehr ist es heute wichtiger denn je, direkt auf den Endgeräten für ein hohes Schutzniveau zu sorgen.

      Nachdem wir das Thema Client- bzw. Endgeräte-Security am 4. Juni bereits aus strategischer Sicht beleuchtet haben, geht es in diesem Webcast um eine stärker technisch geprägte Herangehensweise. Im Mittelpunkt steht wieder der Schutz der Endgeräte im Unternehmen: Mit welchen hardwareseitigen Maßnahmen lassen sich PCs oder Laptops sicherer machen, Manipulationen verhindern und Angriffe abwehren?

      Die Studioexperten von HP erläutern im Live-Webcast am 14. Juni, welche Techniken das Unternehmen zu diesem Zweck entwickelt hat. Sie gehen dabei auf die folgenden Punkte ein:

      - HP Endpoint Security Controller und Security-Mechanismen auf BIOS-Ebene, unabhängig vom Betriebssystem;
      - Hardened Security: Was versteht man darunter und wie ist diese in HP Clients implementiert, auch im Hinblick auf Authentifizierungsverfahren?
      - Betriebssystemprozesse können durch Malware gestoppt werden. Wie kann eine Hardwarelösung dies verhindern?
      - Systemwiederherstellung auf Knopfdruck durch einen im BIOS implementierten Mechanismus;
      - Die Security- und BIOS-Einstellungen sind implementiert und abgenommen. Wie lassen sich Security-Vorgaben in die Fläche ausrollen und kontrollieren?

      Herr Fauerbach und Herr Schrey werden während der Live-Sendung die Fragen der Zuschauer beantworten.

      Read more >
    • [Webcam] IT-Sicherheit im Unternehmen: Hardwarelösungen für den Endgeräteschutz
      [Webcam] IT-Sicherheit im Unternehmen: Hardwarelösungen für den Endgeräteschutz Stefan Schrey - HP Austria, Robin Fauerbach - HP Deutschland Recorded: Jul 26 2018 9:00 am UTC 50 mins
    • Die immer komplexer werdende Cyber-Landschaft macht den Schutz von Geräten, Daten und Identitäten unerlässlich, denn nur so können Unternehmen das Vertrauen der Nutzer in ihre Geräte aufrechterhalten. Unter anderem durch stetig weiterentwickelte Malware-Intelligenz steigt die Gefahr weiter an, da Client-Rechner oft ungenügend geschützt und damit angreifbar sind. Als Hersteller von IT Geräten beschäftigt sich auch HP fortlaufend mit Client-Security-Themen und möchte Anwendern dabei helfen, Schwachstellen zu identifizieren und zu beseitigen, etwa durch geeignete Hardware- und Softwarelösungen, die für einen bestmöglichen Schutz von PCs sorgen können. Gemeinsam mit dem Partner Intel vertritt HP dabei die Ansicht, dass jede Hardware-Entscheidung im Unternehmen letztendlich auch eine Security-Entscheidung ist.

      Herzstück von HPs Sicherheitsmaßnahmen ist der „HP Security Stack“, den wir im Webcast vorstellen und Implementierungen und Lösungen erläutern werden. Die Studio-Experten Stefan Schrey (Technical Presales Consultant, HP Austria GmbH) und Robin Fauerbach (Technical Presales Consultant, HP Deutschland GmbH) gehen außerdem auf die folgenden Themen ein:

      - Mit welchen Bedrohungsszenarien sind Unternehmen konfrontiert
      - Welche Gefahren gehen von intelligenten Angriffe auf das Betriebssystem über die BIOS- Ebene aus, und wie kann man sie verhindern
      - Welche Anforderungen gibt es an das Berechtigungs- und Zugriffsmanagement, und was kann Hardware-Security dazu beitragen
      - Security lokal implementiert und abgenommen: Wie lassen sich Security Vorgaben in die Fläche ausrollen und kontrollieren
      - Der Einfluss des Themas Endgerätesicherheit auf die Auswahl von Geräten
      - Mit welchen Tools und Strategien HP beim Aufbau der IT-Sicherheit unterstützen kann

      Read more >
    • [Webcam Panel] Technik unter der Lupe: Hardwarelösungen für den Endgeräteschutz
      [Webcam Panel] Technik unter der Lupe: Hardwarelösungen für den Endgeräteschutz Robin Fauerbach - HP Deutschland, Stefan Schrey - HP Austria Recorded: Jun 14 2018 12:00 pm UTC 53 mins
    • Die klassischen Netzgrenzen haben sich in Zeiten von BYOD und steigender Mobilität weitgehend aufgelöst. Heute reicht es nicht mehr aus, das Unternehmensnetz nur an den Grenzen nach außen mit Firewalls oder anderen Security-Lösungen zu schützen. Vielmehr ist es heute wichtiger denn je, direkt auf den Endgeräten für ein hohes Schutzniveau zu sorgen.

      Nachdem wir das Thema Client- bzw. Endgeräte-Security am 4. Juni bereits aus strategischer Sicht beleuchtet haben, geht es in diesem Webcast um eine stärker technisch geprägte Herangehensweise. Im Mittelpunkt steht wieder der Schutz der Endgeräte im Unternehmen: Mit welchen hardwareseitigen Maßnahmen lassen sich PCs oder Laptops sicherer machen, Manipulationen verhindern und Angriffe abwehren?

      Die Studioexperten von HP erläutern im Live-Webcast am 14. Juni, welche Techniken das Unternehmen zu diesem Zweck entwickelt hat. Sie gehen dabei auf die folgenden Punkte ein:

      - HP Endpoint Security Controller und Security-Mechanismen auf BIOS-Ebene, unabhängig vom Betriebssystem;
      - Hardened Security: Was versteht man darunter und wie ist diese in HP Clients implementiert, auch im Hinblick auf Authentifizierungsverfahren?
      - Betriebssystemprozesse können durch Malware gestoppt werden. Wie kann eine Hardwarelösung dies verhindern?
      - Systemwiederherstellung auf Knopfdruck durch einen im BIOS implementierten Mechanismus;
      - Die Security- und BIOS-Einstellungen sind implementiert und abgenommen. Wie lassen sich Security-Vorgaben in die Fläche ausrollen und kontrollieren?

      Herr Fauerbach und Herr Schrey werden während der Live-Sendung die Fragen der Zuschauer beantworten.

      Read more >
    • [Expert Panel] Are Containers & Microservices Ready for the Enterprise?
      [Expert Panel] Are Containers & Microservices Ready for the Enterprise? Robert Starmer, Tarak Modi, Mandy Hubbard Recorded: Apr 18 2018 5:00 pm UTC 64 mins
    • Join this live webcam panel moderated by Robert Starmer, Cloud Advisor and Founding Partner at Kumulus Technologies, to discuss the state of containers and microservices in the enterprise, and answer the following questions:

      Are containers and container managers like Kubernetes ready to deal with state, and state based services to support Enterprise workloads?
      Is the security model of the Docker container revolution enough for Enterprise applications?
      What is needed from a management domain to support Enterprise operations of a Container enabled Enterprise?
      Is the Hybrid model for container management mature enough to support Enterprises approach to the container cloud model?
      What is still missing in the container ecosystem in order to support Enterprise cloud transition?

      Robert will be joined by the following expert panelists:

      - Tarak Modi, President & CTO, TekNirvana
      - Mandy Hubbard, Software Engineer/QA Architect, CSDisco

      Read more >