Mehr Cybersicherheit für Ihre OT-Geräte

Logo
Presented by

Christian Rippel, Pre-sales Engineer, Forescout Technologies

About this talk

Schützen Sie Ihre Netzwerke aktiv vor ungeplanten Ausfallzeiten? Gehen Sie Kompromisse zwischen IT-Sicherheit und Verfügbarkeit ein, um Unterbrechungen im Geschäftsbetrieb zu vermeiden? Was würden Sie sagen, wenn das gar nicht nötig wäre? Mit einer Strategie für optimierte OT-Cybersicherheit können Sie jetzt ungeplante Ausfallzeiten und Ineffizienz vermeiden, und zwar mit: • ICS/OT-Bedrohungserkennung und Basislinienbestimmung • Optimierte Risikoanalyse • Netzwerk- und Gerätegruppen-Tests In diesem Webinar erfahren Sie mehr über die vier Grundprinzipien für diezur Minimierung von Cybersicherheitsrisiken für Ihre OT-Geräte: • Den Überblick über Ihr Netzwerküberblick erschaffen behalten • Ein Risiko-Framework einführen • Netzwerkgeräte entsprechend dem Purdue-Modell organisieren • Netzwerke gezielt testen und den Gerätezugriff regulieren

Related topics:

More from this channel

Upcoming talks (0)
On-demand talks (107)
Subscribers (3918)
Your organization has become an Enterprise of Things (EoT). PCs, mobile devices, cloud workloads and other traditional IT systems. Agentless IoT and OT devices. Device diversity is thriving at the cost of security as your users connect from all over the map – literally. Every thing that touches your enterprise network exposes you to potential risk. You must see it and secure it. Get to know Forescout. Learn more about our products, hear about new cyber security trends and see how Forescout helps you address these. We offer the only solution that actively defends the Enterprise of Things at scale. Register for our webinars or visit our website for more information: www.forescout.com Webinar languages include English, German, French, Italian and Spanish.