Hi [[ session.user.profile.firstName ]]

So verteidigen Sie sich! Von Logmanagement über SIEM zu Security Analytics

Wenn Sie heute angegriffen werden oder Daten verlieren, finden sich in aller Regel Spuren davon in Ihren Logquellen. In diesem Webcast erfahren Sie, wie Sie die Spuren lesen und wie Sie neueste Analyse-Technologien einsetzen, um Schaden bereits im Vorfeld abzuwenden.
In diesem Webinar erfahren Sie, welche Technologien Sie einsetzen können, um Ihr Unternehmen gezielt vor Angriffen von außen und innen abzusichern und vor Schäden zu bewahren:

Im Detail geht es um:
•Logmanagement: Einsammeln und Aufbereiten von Loginformationen unterschiedlichster Quellen.
•Security Incident und Event Management (SIEM): Filtern und Korrelieren von Informationen, um Angriffe und Abweichungen erkennen zu können.
•Threat Intelligence: Was passiert bei Ihnen, was passiert bei anderen und wie können Sie sich gegenseitig helfen.
•Analytics: Wie kann man mit neuen Technologien proaktiv Schäden vermeiden.
Recorded Nov 6 2015 48 mins
Your place is confirmed,
we'll send you email reminders
Presented by
Markus Knorr, Hewlett Packard Enterprise
Presentation preview: So verteidigen Sie sich! Von Logmanagement über SIEM zu Security Analytics

Network with like-minded attendees

  • [[ session.user.profile.displayName ]]
    Add a photo
    • [[ session.user.profile.displayName ]]
    • [[ session.user.profile.jobTitle ]]
    • [[ session.user.profile.companyName ]]
    • [[ userProfileTemplateHelper.getLocation(session.user.profile) ]]
  • [[ card.displayName ]]
    • [[ card.displayName ]]
    • [[ card.jobTitle ]]
    • [[ card.companyName ]]
    • [[ userProfileTemplateHelper.getLocation(card) ]]
  • Channel
  • Channel profile
  • Continuous Testing - Webinar 4: Best Practices Feb 9 2017 1:00 pm UTC 60 mins
    Dirk Hedderich, Business Consultant & Christian Schütz, Business Development Manager, HPE Software
    Durch die Verwendung von agilen Entwicklungsprozessen erhöht sich die Zahl der Testfälle sowie die Frequenz der Testzyklen dramatisch. Es wird immer schwerer, alle Komponenten einer Anwendung mit allen Abhängigkeiten bei permanent reduzierten Budgets und Ressourcen umfassend zu testen. Gleichzeitig nimmt aber die Softwarequalität einer Anwendung einen immer höheren Stellenwert für den Geschäftserfolg ein. Anwendungen müssen nicht nur zuverlässig, performant und sicher sein, sondern auch schnell an veränderte Anforderungen des Marktes und/oder des Business angepasst werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

    Erfahren Sie in unserer kostenfreien Webinarreihe, wie sich durch den Einsatz von Continuous Testing-Lösungen qualitativ hochwertige Anwendungen schnell, zuverlässig und kontinuierlich bereitstellen lassen und der Ressourcen-Aufwand dabei erheblich reduziert werden kann - mit dem Ergebnis, durch ein schnelleres Go-to-Market einen früheren geschäftlichen Mehrwert zu erhalten!

    Webinar 4: Continuous Testing mit HPE: Best Practices
    Das vierte Webinar schließt die Serie mit interessanten Praxisberichten zum Thema Continuous Testing ab. Erfahren Sie in diesem Webinar, welche konkreten Erfahrungen HPE Kunden und HPE selbst bei der Einführung von Continuous Testing im Unternehmen gemacht und welche Vorgehensweisen und Werkzeugketten sich in der Praxis bewährt haben.
  • Continuous Testing - Webinar 3: Testautomatisierung als wesentlicher Baustein Feb 2 2017 1:00 pm UTC 60 mins
    Udo Blank, Presales Consultant, HPE Software
    Durch die Verwendung von agilen Entwicklungsprozessen erhöht sich die Zahl der Testfälle sowie die Frequenz der Testzyklen dramatisch. Es wird immer schwerer, alle Komponenten einer Anwendung mit allen Abhängigkeiten bei permanent reduzierten Budgets und Ressourcen umfassend zu testen. Gleichzeitig nimmt aber die Softwarequalität einer Anwendung einen immer höheren Stellenwert für den Geschäftserfolg ein. Anwendungen müssen nicht nur zuverlässig, performant und sicher sein, sondern auch schnell an veränderte Anforderungen des Marktes und/oder des Business angepasst werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

    Erfahren Sie in unserer kostenfreien Webinarreihe, wie sich durch den Einsatz von Continuous Testing-Lösungen qualitativ hochwertige Anwendungen schnell, zuverlässig und kontinuierlich bereitstellen lassen und der Ressourcen-Aufwand dabei erheblich reduziert werden kann - mit dem Ergebnis, durch ein schnelleres Go-to-Market einen früheren geschäftlichen Mehrwert zu erhalten!

    Webinar 3: Testautomatisierung als wesentlicher Baustein für Continuous Testing
    War Testautomatisierung in Wasserfall- und V-Modell-basierten Projekten häufig nur ein „nice to have“, so gewinnt diese im Zuge von agilen Projekten und den damit verbundenen Prozessen von Continuous Integration bis hin zu DevOps immer mehr an Bedeutung. Testautomatisierung als Teil von Continuous Testing ist wesentlicher Bestandteil für eine erfolgreiche und effiziente Software-Qualitätssicherung geworden. Deshalb möchten wir in diesem Webinar dieses Thema näher beleuchten und aufzeigen, wie Sie durch Testautomatisierung mit agilen Entwicklungs- und Deploymentprozessen jederzeit Schritt halten können.
  • Continuous Testing - Webinar 2: Testumgebungsmanagement als Voraussetzung Jan 26 2017 1:00 pm UTC 60 mins
    Thomas Köppner, Business Consultant & Markus Knöfel, Presales Consultant, HPE Software
    Durch die Verwendung von agilen Entwicklungsprozessen erhöht sich die Zahl der Testfälle sowie die Frequenz der Testzyklen dramatisch. Es wird immer schwerer, alle Komponenten einer Anwendung mit allen Abhängigkeiten bei permanent reduzierten Budgets und Ressourcen umfassend zu testen. Gleichzeitig nimmt aber die Softwarequalität einer Anwendung einen immer höheren Stellenwert für den Geschäftserfolg ein. Anwendungen müssen nicht nur zuverlässig, performant und sicher sein, sondern auch schnell an veränderte Anforderungen des Marktes und/oder des Business angepasst werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

    Erfahren Sie in unserer kostenfreien Webinarreihe, wie sich durch den Einsatz von Continuous Testing-Lösungen qualitativ hochwertige Anwendungen schnell, zuverlässig und kontinuierlich bereitstellen lassen und der Ressourcen-Aufwand dabei erheblich reduziert werden kann - mit dem Ergebnis, durch ein schnelleres Go-to-Market einen früheren geschäftlichen Mehrwert zu erhalten!

    Webinar 2: Testumgebungsmangement als Voraussetzung für Continuous Testing
    Die Einführung der agilen Entwicklungsmethode hat für einen fundamentalen Wandel gesorgt. Statt ein- oder zweimal im Quartal zu testen, geschieht dies nun rund um die Uhr und kontinuierlich. Dafür müssen allerdings sämtliche Testumgebungen komplett mit allen dafür benötigten Servern, Netzwerken, Testdaten, Schnittstellen sowie den aktuellen Inkrements (Builds) bereitstehen. Zudem muß die gesamte Release-Pipeline (z.B. Dev, QA, Staging, Prod) im Überblick behalten werden. Manuell ist dies nicht mehr zu handhaben. Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie mithilfe von HPE ALM Octane all das erfolgreich managen können. Darüberhinaus zeigen wir Ihnen, wie Sie mit der CODAR-Lösung eine hierfür notwendige Automatisierung und On-the-Fly-Konfiguration der Anwendung erreichen und damit die Prozesse für Entwicklung, Qualitätssicherung und Betrieb gleichermaßen vereinfachen können.
  • Continuous Testing - Webinar 1: Einführung in das Thema Jan 19 2017 1:00 pm UTC 60 mins
    Dirk Hedderich, Business Consultant, HPE Software
    Durch die Verwendung von agilen Entwicklungsprozessen erhöht sich die Zahl der Testfälle sowie die Frequenz der Testzyklen dramatisch. Es wird immer schwerer, alle Komponenten einer Anwendung mit allen Abhängigkeiten bei permanent reduzierten Budgets und Ressourcen umfassend zu testen. Gleichzeitig nimmt aber die Softwarequalität einer Anwendung einen immer höheren Stellenwert für den Geschäftserfolg ein. Anwendungen müssen nicht nur zuverlässig, performant und sicher sein, sondern auch schnell an veränderte Anforderungen des Marktes und/oder des Business angepasst werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

    Erfahren Sie in unserer kostenfreien Webinarreihe, wie sich durch den Einsatz von Continuous Testing-Lösungen qualitativ hochwertige Anwendungen schnell, zuverlässig und kontinuierlich bereitstellen lassen und der Ressourcen-Aufwand dabei erheblich reduziert werden kann - mit dem Ergebnis, durch ein schnelleres Go-to-Market einen früheren geschäftlichen Mehrwert zu erhalten!

    Webinar 1: Continuous Testing mit HPE: Einführung
    Agile Entwicklungsmethoden, Continuous Integration, Continuous Delivery und DevOps sind aktuelle Trends – doch dabei wird der Testing-Bereich sehr oft vergessen. Software-Entwicklung und IT-Betrieb arbeiten zusammen, optimieren Prozesse und Werkzeugketten. Doch ohne Integration der Testprozesse , Erhöhung des Automatisierungsgrades und ohne eine Zusammenarbeit aller drei Bereiche bleiben wichtige Potentiale ungenutzt. Das erste Webinar dieser Reihe gibt daher eine Einführung zum Thema Continuous Testing mit Werkzeugen von HPE.
  • Data Protector zum Wochenstart – Neuigkeiten zu DP und Backup Navigator Dec 19 2016 8:00 am UTC 90 mins
    Uli Wallscheid ist Technical Consultant im Bereich Information Management und spezialisiert auf Data Protection.
    Uli Wallscheid wird in bewährter Weise die Neuerungen in Theorie und Praxis vorstellen. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserer Übersicht und freuen Sie sich auf hilfreiche Informationen, Demo’s und Empfehlungen zum Data Protector. Backup Navigator steht dem Ganzen als Analysewerkzeug zur Seite und sorgt für den langfristig einwandfreien Betrieb. Ein Blick in die Zukunft wird ebenfalls dazugehören.

    Am 19.12.. im Fokus: das Update zum neuen DP 9.08 und der Ausblick auf den BN 9.50.
  • Data Protector zum Wochenstart – Neuigkeiten zu DP und Backup Navigator Recorded: Nov 21 2016 60 mins
    Uli Wallscheid ist Technical Consultant im Bereich Information Management und spezialisiert auf Data Protection.
    Uli Wallscheid wird in bewährter Weise die Neuerungen in Theorie und Praxis vorstellen. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserer Übersicht und freuen Sie sich auf hilfreiche Informationen, Demo’s und Empfehlungen zum Data Protector. Backup Navigator steht dem Ganzen als Analysewerkzeug zur Seite und sorgt für den langfristig einwandfreien Betrieb. Ein Blick in die Zukunft wird ebenfalls dazugehören.
    Am 21.11. im Fokus: das Update zum neuen DP 9.08 und der Ausblick auf den BN 9.50.
  • Datensichereit in Big Data Hadoop Umgebungen Recorded: Oct 28 2016 43 mins
    Christian Schütz, Hewlett Packard Enterprise Peter Hansel, Bizcon AG
    Ein innovativer datenzenrierter Ansatz, um die Möglichkeiten einer Hadoop Umgebung voll auszuschöpfen ohne Kompromisse bei der Datensicherheit einzugehen.
    Anhand 3 konkreter Usecases, begleitet durch Demos, möchten wir Ihnen aufzeigen, wie Sie Ihre Daten in Big Data Hadoop Umgebungen sichern. Mithilfe einer Beispielarchitektur sowie best practices erhalten Sie zudem einen Fahrplan für Ihr Projekt. Freuen Sie sich auf folgende Agenda:
    •Herausforderungen an die Datensicherheit in Big Data Umgebungen
    •HPE Secure Data: was steckt hinter dem innovativen datenzentrierten Ansatz (patentierte Technologien und Zertifizierungen)
    •Usecases:
    -wie kommen Daten verschlüsselt in eine Hadoop Umgebung hinein, bzw wieder heraus
    -Zugriff unterschiedlicher Nutzer auf verschlüsselte Daten in Hadoop Umgebungen
    -Die Analyse verschlüsselter Daten
    •Beispielarchitektur und best practices, um Ihr Projekt zu starten
  • Seven Strategies for Achieving Big Data Analytics Maturity Recorded: Oct 26 2016 67 mins
    Fern Halper, TDWI VP & Senior Research Director Advanced Analytics and David Stodder, TDWI Senior Research Director BI
    TDWI Webinar on how to become Mature in Big Data Analytics
  • Data Protector zum Wochenstart – Neuigkeiten zu DP und Backup Navigator Recorded: Oct 17 2016 91 mins
    Uli Wallscheid ist Technical Consultant im Bereich Information Management und spezialisiert auf Data Protection.
    Uli Wallscheid wird in bewährter Weise die Neuerungen in Theorie und Praxis vorstellen. Bleiben Sie up-to-date mit unserer Übersicht und freuen Sie sich auf hilfreiche Demos.
  • IT-Investitionen wertorientiert steuern und Projekterfolge gestalten Recorded: Oct 13 2016 54 mins
    Dirk Borcherdt, Presales Consultant, HPE
    Projektportfolio-Management ist ein hocheffizientes Instrument zur Strategieumsetzung – wenn man es richtig einsetzt. Es gilt, eine ständig wachsende Zahl an Projekten zu überwachen und zu steuern und überhaupt die richtigen Projekte auszuwählen, um den Erfolg des Unternehmens sicherzustellen. Denn jedes Projekt ist ja eine Investition in die Zukunft des Unternehmens.

    Wer ein Project Management Office (PMO) leitet, gerät jedoch zunehmend unter Druck. Das lässt der US-Marktforscher Gartner in seiner Studie "Seven best practices for a highly effective PMO" vermuten. Digitalisierung und bimodale IT führen zu einer grundlegenden Transformation der Geschäftsprozesse – die wiederum neuartige Projekte treibt –, gepaart mit höherer Transparenz und kürzeren Taktzyklen. Die Herausforderung für das PMO: Zuverlässigkeit und Vorhersagbarkeit müssen mit Agilität und Innovationsfähigkeit vereint werden.

    Informieren Sie sich in unserem kostenfreien Webinar, wie Sie mit einem klaren und effektiven Vorgehen ein hoch leistungsfähiges Projektportfolio-Management betreiben und damit wesentlich zum Unternehmenserfolg im digitalen Zeitalter beitragen.
  • Mobile Apps - Webinar 3: Mobility & Monitoring Recorded: Oct 13 2016 50 mins
    Klaus Holthaus, Technical Consultant, HPE Software
    Höhere Umsätze und Wettbewerbsvorteile lassen sich heute nur noch über die digitale Transformation der Geschäftsmodelle erzielen. Das gilt über alle Branchen hinweg, vom Handel über Finanzdienstleistungen, Transport und Logistik, bis hin zur Automobilindustrie und anderen produzierende Unternehmen.

    Eine digitale Strategie steht und fällt jedoch mit ihrem mobilen Einsatz. Mobile Apps spielen deshalb in allen Zukunftsfeldern eine entscheidende Rolle.

    Erfahren Sie in unserer 3-teiligen Webinarreihe, wie die Lösungen von HPE Software durch den gesamten Lebenszyklus mobiler Apps dafür sorgen, dass diese Ihr Business wirklich nach vorne bringen können – von der Entwicklung über das Testen, bis hin zum Monitoring.

    Webinar 3: Mobility & Monitoring
    „Are you getting that mobile moment ?“ - Zufriedene Nutzer Ihrer App sind auch glückliche Kunden Ihres Unternehmens. Aber sind sie zufrieden? Wie bringen Sie Ihre mobile App zu einem 5-Sterne-Rating? In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie selbst Einblick in Performance und Stabilität, Ressourcenverbrauch und Nutzung ihrer App aus User-Sicht erhalten und dadurch die Qualität und Performance der App für die nächsten Updates stets verbessern können.
  • Mobile Apps - Webinar 2: Mobility & Performance Recorded: Oct 6 2016 58 mins
    Andreas Widmann, Technical Consultant, HPE Software
    Höhere Umsätze und Wettbewerbsvorteile lassen sich heute nur noch über die digitale Transformation der Geschäftsmodelle erzielen. Das gilt über alle Branchen hinweg, vom Handel über Finanzdienstleistungen, Transport und Logistik, bis hin zur Automobilindustrie und anderen produzierende Unternehmen.

    Eine digitale Strategie steht und fällt jedoch mit ihrem mobilen Einsatz. Mobile Apps spielen deshalb in allen Zukunftsfeldern eine entscheidende Rolle.

    Erfahren Sie in unserer 3-teiligen Webinarreihe, wie die Lösungen von HPE Software durch den gesamten Lebenszyklus mobiler Apps dafür sorgen, dass diese Ihr Business wirklich nach vorne bringen können – von der Entwicklung über das Testen, bis hin zum Monitoring.

    Webinar 2: Mobility & Performance
    Nicht nur Funktionalität, sondern auch Performance ist für den Erfolg von mobilen Applikationen zwingend notwendig. Denn App User haben wenig Verständnis für zu lange Antwortzeiten oder zu häufiges Abstürzen der App. Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie die Infrastruktur für Ihre Mobility-Plattform optimieren können, um leistungsstarke mobile Anwendungen zu garantieren. Freuen Sie sich auf eine spannende Live-Demo.
  • Mobile Apps - Webinar 1: Mobility & Agile Entwicklung Recorded: Sep 22 2016 46 mins
    Andreas Widmann, Technical Consultant, HPE Software
    Höhere Umsätze und Wettbewerbsvorteile lassen sich heute nur noch über die digitale Transformation der Geschäftsmodelle erzielen. Das gilt über alle Branchen hinweg, vom Handel über Finanzdienstleistungen, Transport und Logistik, bis hin zur Automobilindustrie und anderen produzierende Unternehmen.

    Eine digitale Strategie steht und fällt jedoch mit ihrem mobilen Einsatz. Mobile Apps spielen deshalb in allen Zukunftsfeldern eine entscheidende Rolle.

    Erfahren Sie in unserer 3-teiligen Webinarreihe, wie die Lösungen von HPE Software durch den gesamten Lebenszyklus mobiler Apps dafür sorgen, dass diese Ihr Business wirklich nach vorne bringen können – von der Entwicklung über das Testen, bis hin zum Monitoring.

    Webinar 1: Mobility & Agile Entwicklung
    Da eine App stets neue, sich ändernde Anforderungen des Marktes berücksichtigen muss, ist Agile der Standard für die Entwicklung im Bereich Mobility. Sehen und erleben Sie in diesem Webinar in einer Live Demo, wie sie den agilen Entwicklungsprozess managen und optimieren können, damit auch Ihre mobile Applikation stets wettbewerbsfähig bleibt
  • Digitale Archivierung im Zeitalter von Big Data Recorded: Sep 21 2016 49 mins
    Robert Kreher, Business Development Manager HPE IM&G und Marc Fisseler, Pre-Sales Consultant HPE IM&G
    Die weltweit jährlich generierte Datenmenge wächst nach Prognosen von IDC von 2.837 Exabyte in 2012 auf 40.026 Exabyte in 2020.
    Daher spielen intelligente Lösungen für das Informationsmanagement eine immer wichtigere Rolle.
    HPE Software Lösungen bieten intelligente Sicherung und Wiederherstellung, Zugriffsmöglichkeiten und Archivierung von Informationen von den zentralen Komponenten bis zur Peripherie – in physischen, virtuellen und Cloud-basierten Infrastrukturen.
    In diesem Webinar möchten wir Ihnen das Thema digitale Archivierung näher bringen und dabei zwei Software Lösungen in den Fokus rücken:

    • HPE Storage Optimizer - eine Lösung zur Speicheroptimierung, mithilfe derer Sie auf intelligente Weise unstrukturierte Daten verwalten und Informationen über unterschiedliche Speichersysteme (unter anderem die Cloud) verteilen können.

    • HPE Structured Data Manager (SDM) automatisiert das Information Lifecycle Management und die Optimierung strukturierter Daten, indem inaktive Daten von kostspieligen Tier 1-Produktionssystemen und vorhandenen Datenbanken verlagert werden.
  • Operations through a business lens - Webinar 1: Einführung Recorded: Sep 15 2016 50 mins
    Klaus Holthaus und Eduard Spiegel, Presales Consultants, HPE
    IT-Betriebskosten senken, Prozesse automatisieren, agil sein und immer mehr mit denselben oder weniger Ressourcen stemmen – das sind die bekannten Herausforderungen für die IT und die Treiber für innovative Virtualisierungs- und Cloud-Technologien.

    Diese Technologien helfen, die IT zu einem strategischen Partner für das Business zu machen. Wenn man in der Lage ist, auch klar die Wirkung der IT auf das Business darzustellen.

    Dafür müssen Sie den Zustand Ihrer IT-Services in Echtzeit aus Endbenutzersicht erfassen und analysieren sowie gemäß den Business-Anforderungen jederzeit anpassen können. Sie müssen in der Lage sein, den Fachbereichsverantwortlichen auf Knopfdruck und proaktiv vollständige Transparenz bereitstellen zu können. Ihr ultimatives Ziel sollte es sein, den IT-Betrieb aus der Business-Perspektive heraus zu betreiben. Damit Sie tatsächlich der strategische Partner für Ihr Unternehmen sind.

    Wie Sie genau das erreichen können, erfahren Sie in unseren kostenfreien Webinaren „Operations through a business lens“.

    Webinar 1: Einführung in HPE Operations Bridge
    In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie durch den Einsatz einer zentralen IT Operations Bridge ein konsolidiertes IT-Management betreiben und auf einen Blick den Zustand Ihrer IT-Services erfassen können. Damit können Sie sich auf die Events konzentrieren, welche negativ das Business zu beeinträchtigen drohen, proaktiv eingreifen, um Störungen zu vermeiden und die Fehlerbehebung automatisieren. Gleichzeitig wird die Zusammenarbeit über Teams und Bereiche hinweg gestärkt. Erfahren Sie, welche Ergebnisse andere Unternehmen erzielt haben: Vodafone – Senkung der IT-Betriebskosten im ersten Jahr um 1,2 M$; Schweizer Mobiliar – Rückgang der MTTR um 58 %; Fidelity Investments – Erhöhung des Automatisierungsgrads auf 80 %.
  • Der Weg zum Cloud-ready Data Center: Voraussetzungen, Hindernisse, Lösungen Recorded: Jul 21 2016 55 mins
    Robert Kreher, Evangelist – Cloud, IT Operations & Governance, HPE Software
    An Cloud Computing führt kein Weg mehr vorbei, das hat sich in den Chefetagen der meisten Unternehmen herumgesprochen. Viele Geschäftsführer und CIOs haben auch schon längst eine Cloud-Strategie in der Schublade. Es hapert jedoch an der Umsetzung, weil die Voraussetzungen im eigenen Rechenzentrum fehlen. Vor dem Schritt ins Cloud-Business muss nämlich jedes Unternehmen erst einmal seine Hausaufgaben machen und seine internen Ressourcen so weit wie möglich automatisieren. Nur so lassen sich neue Services in Minuten statt in Tagen oder Wochen aufsetzen, Systeme optimal nutzen und IT-Leistungen nutzungsabhängig abrechnen.

    Welche Herausforderungen es auf diesem Weg gibt, wie Sie diese meistern und was Sie gewinnen, wenn Sie Ihre Infrastruktur Cloud-ready machen, das erfahren Sie im COMPUTERWOCHE Webinar.

    Cloud-Experte Robert Kreher zeigt Ihnen darin unter anderem: warum Server-Virtualisierung und Container-Systeme wichtige, aber nicht ausreichende Schritte auf dem Weg in die Cloud sind;wie Sie Patching, Provisionierung und Konfigurationsmanagement sowie Compliance-Durchsetzung durch Automatisierung in den Griff bekommen;wie ein Data Center letztendlich aufgebaut sein muss, um Cloud-ready zu sein.
  • Erleben Sie die nächste Generation des Application Lifecycle Managements Recorded: Jul 4 2016 61 mins
    Thomas Koeppner, Senior Principle Technical Consultant, HPE Software
    Auf der HPE Discover in Las Vegas wird im Juni die zukunftsweisende Innovation im Bereich des Application Lifecycle Management vorgestellt: HPE ALM Octane. Mit dieser Lösung revolutioniert HPE das Software-Qualitätsmanagement und unterstützt Sie bei der effizienten, agilen Entwicklung moderner Anwendungen:

    • DevOps ready: Continuous Integration-Technologien vorintegriert.
    • Ganzheitlich: Agiles Software-Projektmanagement und modernes Software-Qualitätsmanagement in einer Lösung.
    • Plattformunabhängig: Komplett HTML5 basierend. Als SaaS oder on Premise.
    • Predictive: Big Data-Analysen ermöglichen bessere Planung und Vorhersagbarkeit.

    Wir laden Sie herzlich dazu ein, HPE ALM Octane in diesem Live-Webinar kennenzulernen.
    Seien Sie dabei und informieren Sie sich aus erster Hand!
  • Telk Talk –IoT Security Part II – The Malware Recorded: Jun 1 2016 15 mins
    Angelo Brancato, Hewlett Packard Enterprise
    Im Inernet der Dinge geht es um Vernetzung und Analyse der vernetzten Dinge, um daraus neue Erkenntnisse für das Geschäft zu gewinnen. Diese Vernetzung birgt in gleichem Maß neue Angriffsmöglichkeiten. In diesem Telk Talk erfahren Sie, wie Sie mit HPE Security ArcSight potenziellen Angreifern das nehmen, was sie am meisten benötigen: Zeit. Das Webinar wird auf englisch präsentiert
  • Telk Talk –IoT Security Part II – The Data Recorded: May 1 2016 13 mins
    Angelo Brancato, Hewlett Packard Enterprise
    Im Inernet der Dinge geht es um Vernetzung und Analyse der vernetzten Dinge, um daraus neue Erkenntnisse für das Geschäft zu gewinnen. Diese Vernetzung birgt in gleichem Maß neue Angriffsmöglichkeiten. In diesem Telk Talk erfahren Sie, wie Sie mit HPE Security die unterschiedlichen IoT Building Blocks absichern. Das Webinar wird auf englisch präsentiert
  • Integriertes Netzwerkmanagement: Einfach, automatisiert, sicher und stabil Recorded: Apr 29 2016 55 mins
    Tobias Balfanz, PreSales Consultant, Hewlett Packard Enterprise; Allessandro Soloperto, Senior Consultant, ITC
    Die Anforderungen an die IT sind klar definiert: Anwendungen sollen schneller, qualitativ hochwertiger und fehlerfrei entwickelt und zur Verfügung gestellt werden. Diese Anforderungen können nur durch eine effektive Integration der IT-Werkzeuge erfüllt werden – auch im Netzwerk.

    Ist die heterogene Netzwerkinfrastruktur aufgebaut, muss diese sicher und stabil betrieben werden. Neben dem Fehler- und Verfügbarkeitsmanagement sind auch die Disziplinen Performance- und Traffic-Management, sowie das Konfigurationsmanagement in Kombination mit dem Compliance-Management zur Einhaltung von fremden und eigenen Richtlinien notwendig.

    Um die beschriebenen Netzwerkmanagement-Anforderungen abzudecken, gibt es viele unterschiedliche Werkzeuge. Typischerweise sind diese oft nicht – oder nur mangelhaft – integriert. Dies hat zur Folge, dass die reibungslose Netzwerküberwachung im laufenden Betrieb scheitert, da die Pflege der isolierten bzw. nicht integrierten Systeme sehr arbeitsintensiv ist. Eine oft verfolgte Best-of-Breed-Strategie ist hier also nicht zielführend.

    Die Netzwerkmanagement-Lösung von Hewlett Packard Enterprise (HPE), bestehend aus dem Network Node Manager i (NNMi) und dem Network Automation (NA), ist eine vollständig integrierte Softwarelösung, um die heutigen Netzwerkmanagement-Anforderungen abzudecken und die Arbeitsaufwände zu reduzieren.

    Erfahren Sie in unserem kostenfreien Live-Webinar mehr über die Lösung von HPE anhand von konkreten Anwendungsfällen unserer Kunden.

    Das Webinar findet in deutscher Sprache statt.
HPE Software Germany
Für den Erfolg in der Idea Economy ist enorme Agilität unabdingbar. Unternehmen müssen schnell handeln, um Chancen ergreifen, auf Gefahren reagieren, Ideen in die Realität umsetzen und den Wettbewerbern stets einen Schritt voraus sein zu können. Hewlett Packard Enterprise Software hilft Ihnen dabei durch den wirksamen Einsatz und Schutz Ihrer Infrastruktur und Applikationen sowie Ihrer Geschäfts-, Human- und Maschinendaten. Wir bieten Lösungen für Application Delivery Management, IT Operations Management, Enterprise Security, Information Management & Governance sowie Big Data Analytics. Weitere Informationen: www.hpesoftware.de/webinarlounge

Embed in website or blog

Successfully added emails: 0
Remove all
  • Title: So verteidigen Sie sich! Von Logmanagement über SIEM zu Security Analytics
  • Live at: Nov 6 2015 1:15 pm
  • Presented by: Markus Knorr, Hewlett Packard Enterprise
  • From:
Your email has been sent.
or close