Hi [[ session.user.profile.firstName ]]

Telk Talk –IoT Security Part II – The Data

Im Inernet der Dinge geht es um Vernetzung und Analyse der vernetzten Dinge, um daraus neue Erkenntnisse für das Geschäft zu gewinnen. Diese Vernetzung birgt in gleichem Maß neue Angriffsmöglichkeiten. In diesem Telk Talk erfahren Sie, wie Sie mit HPE Security die unterschiedlichen IoT Building Blocks absichern. Das Webinar wird auf englisch präsentiert
Recorded May 1 2016 13 mins
Your place is confirmed,
we'll send you email reminders
Presented by
Angelo Brancato, Hewlett Packard Enterprise
Presentation preview: Telk Talk –IoT Security Part II – The Data

Network with like-minded attendees

  • [[ session.user.profile.displayName ]]
    Add a photo
    • [[ session.user.profile.displayName ]]
    • [[ session.user.profile.jobTitle ]]
    • [[ session.user.profile.companyName ]]
    • [[ userProfileTemplateHelper.getLocation(session.user.profile) ]]
  • [[ card.displayName ]]
    • [[ card.displayName ]]
    • [[ card.jobTitle ]]
    • [[ card.companyName ]]
    • [[ userProfileTemplateHelper.getLocation(card) ]]
  • Channel
  • Channel profile
  • Performance Management - Webinar 4: Teil von Continuous Testing Mar 23 2017 1:00 pm UTC 60 mins
    Amir Khan, Presales Consultant, HPE Software
    Systemleistung und Zeitverhalten spielen in den meisten IT-Anwendungen eine bedeutende Rolle. Sie beeinflussen nachhaltig den Erfolg eines Unternehmens. Im internen Geschäftsbetrieb können lange Wartezeiten ein Unternehmen erhebliche Summen kosten. Noch schwerwiegender ist jedoch mangelnde Performance in der Kundenbeziehung, da Nutzer eine nicht performante Anwendung schneller verlassen oder gar deinstallieren. Das Ergebnis: unzufriedene Kunden und potenzielles Geschäft bleibt aus. Gute Performance ist also nicht optional, sondern geschäftskritisch und lohnenswert.

    Erfahren Sie in unserer kostenfreien Webinarreihe, wie moderne Last- und Performance Testing-Lösungen Sie dabei unterstützen, leistungsstarke Anwendungen, unabhängig von der Umgebung, kontinuierlich bereitzustellen und zugleich eine Transparenz über die Performance im gesamten Anwendungslebenszyklus zu erhalten. Egal ob es sich um eine mobile App, eine Website oder eine komplexe Multi-Tier SAP Umgebung handelt.

    Webinar 4: Performance Management - wesentlicher Bestandteil von Continuous Testing:
    Continuous Integration/Testing ist eine etablierte Technik in agilen Software-Projekten, um kontinuierlich die Änderungen seitens Funktionalität, Performance als auch Stabilität zusammenzuführen. Dabei muss die Performance einer agil entwickelten Anwendung bei jeglicher Änderung im Code der Last im Betrieb Stand halten. Erfahren Sie, wie Sie diese Herausforderungen durch das Zusammenspiel innovativer Performance Management-Lösungen erfolgreich meistern können.
  • Performance Management - Webinar 3: Testen von mobilen Applikationen Mar 21 2017 1:00 pm UTC 60 mins
    Andreas Widmann, Technical Consultant, HPE Software
    Systemleistung und Zeitverhalten spielen in den meisten IT-Anwendungen eine bedeutende Rolle. Sie beeinflussen nachhaltig den Erfolg eines Unternehmens. Im internen Geschäftsbetrieb können lange Wartezeiten ein Unternehmen erhebliche Summen kosten. Noch schwerwiegender ist jedoch mangelnde Performance in der Kundenbeziehung, da Nutzer eine nicht performante Anwendung schneller verlassen oder gar deinstallieren. Das Ergebnis: unzufriedene Kunden und potenzielles Geschäft bleibt aus. Gute Performance ist also nicht optional, sondern geschäftskritisch und lohnenswert.

    Erfahren Sie in unserer kostenfreien Webinarreihe, wie moderne Last- und Performance Testing-Lösungen Sie dabei unterstützen, leistungsstarke Anwendungen, unabhängig von der Umgebung, kontinuierlich bereitzustellen und zugleich eine Transparenz über die Performance im gesamten Anwendungslebenszyklus zu erhalten. Egal ob es sich um eine mobile App, eine Website oder eine komplexe Multi-Tier SAP Umgebung handelt.

    Webinar 3: Performance Management & Testen von mobilen Applikationen:
    Mobile Applikationen sind in unserer digitalen Welt nicht mehr wegzudenken. Qualität und Performance einer App werden durch soziale Netzwerke für jeden transparent. Erfahren Sie in diesem Webinar, wie sie mobile Apps performant hochwertig entwickeln, testen und diese stetig überwachen können - mit dem Ziel, eine durchgängig positive User Experience zu erzeugen.
  • Data Protector zum Wochenstart – Neuigkeiten zu DP und Backup Navigator Mar 20 2017 8:00 am UTC 90 mins
    Sprecher ist ein Technical Consultant im Bereich Information Management mit Spezialisierung auf Data Protection.
    Hier werden in bewährter Weise die Neuerungen in Theorie und Praxis vorstellen. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserer Übersicht und freuen Sie sich auf hilfreiche Informationen, Demo’s und Empfehlungen zum Data Protector.
    Backup Navigator steht dem Ganzen als Analysewerkzeug zur Seite und sorgt für den langfristig einwandfreien Betrieb.
    Ein Blick in die Zukunft wird ebenfalls dazugehören.
  • Performance Management - Webinar 2: Testen von SAP Anwendungen Mar 16 2017 1:00 pm UTC 60 mins
    Thomas Koeppner, Senior Principal Technical Consultant, HPE Software
    Systemleistung und Zeitverhalten spielen in den meisten IT-Anwendungen eine bedeutende Rolle. Sie beeinflussen nachhaltig den Erfolg eines Unternehmens. Im internen Geschäftsbetrieb können lange Wartezeiten ein Unternehmen erhebliche Summen kosten. Noch schwerwiegender ist jedoch mangelnde Performance in der Kundenbeziehung, da Nutzer eine nicht performante Anwendung schneller verlassen oder gar deinstallieren. Das Ergebnis: unzufriedene Kunden und potenzielles Geschäft bleibt aus. Gute Performance ist also nicht optional, sondern geschäftskritisch und lohnenswert.

    Erfahren Sie in unserer kostenfreien Webinarreihe, wie moderne Last- und Performance Testing-Lösungen Sie dabei unterstützen, leistungsstarke Anwendungen, unabhängig von der Umgebung, kontinuierlich bereitzustellen und zugleich eine Transparenz über die Performance im gesamten Anwendungslebenszyklus zu erhalten. Egal ob es sich um eine mobile App, eine Website oder eine komplexe Multi-Tier SAP Umgebung handelt.

    Webinar 2: Performance Management & Testen von SAP Anwendungen:
    Einfach, smart und skalierbar, so sollte Performance Management und -Testing für SAP HANA, SAP Fiori, SAP Portal oder ERP aussehen. Wir zeigen Ihnen in diesem Webinar, wie Sie die Performance von SAP Anwendungen schnell und einfach validieren können. Erfahren Sie, wie Sie realistische Lastszenarien über unterschiedliche Netzwerkstrecken und SAP Clients (z.B. SAP GUI/ Mobile/Web) lokal oder aus der Cloud simulieren, Backend-Systeme vermessen sowie Performance-Engpässe finden und diagnostizieren können und wie sich die getesteten Geschäftsprozesse ohne weiteren Aufwand in der Produktion überwachen lassen.
  • Performance Management - Webinar 1: Einführung in das Thema Mar 14 2017 1:00 pm UTC 60 mins
    Dirk Hedderich, Business Consultant, HPE Software
    Systemleistung und Zeitverhalten spielen in den meisten IT-Anwendungen eine bedeutende Rolle. Sie beeinflussen nachhaltig den Erfolg eines Unternehmens. Im internen Geschäftsbetrieb können lange Wartezeiten ein Unternehmen erhebliche Summen kosten. Noch schwerwiegender ist jedoch mangelnde Performance in der Kundenbeziehung, da Nutzer eine nicht performante Anwendung schneller verlassen oder gar deinstallieren. Das Ergebnis: unzufriedene Kunden und potenzielles Geschäft bleibt aus. Gute Performance ist also nicht optional, sondern geschäftskritisch und lohnenswert.

    Erfahren Sie in unserer kostenfreien Webinarreihe, wie moderne Last- und Performance Testing-Lösungen Sie dabei unterstützen, leistungsstarke Anwendungen, unabhängig von der Umgebung, kontinuierlich bereitzustellen und zugleich eine Transparenz über die Performance im gesamten Anwendungslebenszyklus zu erhalten. Egal ob es sich um eine mobile App, eine Website oder eine komplexe Multi-Tier SAP Umgebung handelt.

    Webinar 1: Performance Management – Einführung & Übersicht
    Die neue Anwendung geht live – aber nichts geht mehr?
    Performance Management bedeutet deutlich mehr als nur Lasttests durchzuführen. Klare Performance-Ziele müssen bereits mit den Anforderungen definiert, in Entwicklung, Test und Betrieb berücksichtigt und kontinuierlich überwacht werden. Dies gilt für SAP Systeme genauso wie für mobile Anwendungen oder Microservices in der Cloud. Das erste Webinar dieser Reihe gibt eine Einführung zum Thema Performance Management und wie Sie die Herausforderungen der zuverlässigen Bereitstellung leistungsstarker Anwendungen erfolgreich meistern können.
  • Mehr Kontrolle, Mehrwert und höhere Kundenzufriedenheit mit Hybrid Cloud Mgmt Recorded: Feb 22 2017 36 mins
    Markus Knöfel, Presales Consultant, HPE Software
    Automation spielt in den Unternehmen seit langem eine wichtige Rolle für effizientere und effektivere Prozesse. Die Art der Automation hat sich in den Jahren jedoch von einfachen, singulären Tätigkeiten zur übergreifenden Prozessautomation gewandelt. Damit können Unternehmen schneller, sicherer und kostengünstiger auf geschäftliche Anforderungen reagieren.

    Wie können Sie jedoch am besten vorgehen, um flexibel und schnell auf die Geschäftsanforderungen Ihrer Kunden zu reagieren? In diesem Webinar zeigen wir Ihnen auf, wie sich die Automation mit Lösungen für Server, Netzwerke und Prozesse geändert hat und wie Sie diese Automation per Self-Service Ihren Kunden zur Verfügung stellen können.

    Sie sollten sich für dieses Webinar anmelden, wenn Sie: die Bereitstellung von Services im Rechenzentrum deutlich beschleunigen möchten; die Einhaltung von Richtlinien – auch hinsichtlich der Sicherheit – durchsetzen möchten; mehr über das Lösungsportfolio von Hewlett Packard Enterprise zum Thema Hybrid Cloud Management erfahren möchten.
  • Data Protector zum Wochenstart – Neuigkeiten zu DP und Backup Navigator Recorded: Feb 20 2017 92 mins
    Uli Wallscheid ist Technical Consultant im Bereich Information Management und spezialisiert auf Data Protection.
    Uli Wallscheid wird in bewährter Weise die Neuerungen in Theorie und Praxis vorstellen. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserer Übersicht und freuen Sie sich auf hilfreiche Informationen, Demo’s und Empfehlungen zum Data Protector. Backup Navigator steht dem Ganzen als Analysewerkzeug zur Seite und sorgt für den langfristig einwandfreien Betrieb. Ein Blick in die Zukunft wird ebenfalls dazugehören.
  • Continuous Testing - Webinar 4: Best Practices Recorded: Feb 9 2017 50 mins
    Dirk Hedderich, Business Consultant & Christian Schütz, Business Development Manager, HPE Software
    Durch die Verwendung von agilen Entwicklungsprozessen erhöht sich die Zahl der Testfälle sowie die Frequenz der Testzyklen dramatisch. Es wird immer schwerer, alle Komponenten einer Anwendung mit allen Abhängigkeiten bei permanent reduzierten Budgets und Ressourcen umfassend zu testen. Gleichzeitig nimmt aber die Softwarequalität einer Anwendung einen immer höheren Stellenwert für den Geschäftserfolg ein. Anwendungen müssen nicht nur zuverlässig, performant und sicher sein, sondern auch schnell an veränderte Anforderungen des Marktes und/oder des Business angepasst werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

    Erfahren Sie in unserer kostenfreien Webinarreihe, wie sich durch den Einsatz von Continuous Testing-Lösungen qualitativ hochwertige Anwendungen schnell, zuverlässig und kontinuierlich bereitstellen lassen und der Ressourcen-Aufwand dabei erheblich reduziert werden kann - mit dem Ergebnis, durch ein schnelleres Go-to-Market einen früheren geschäftlichen Mehrwert zu erhalten!

    Webinar 4: Continuous Testing mit HPE: Best Practices
    Das vierte Webinar schließt die Serie mit interessanten Praxisberichten zum Thema Continuous Testing ab. Erfahren Sie in diesem Webinar, welche konkreten Erfahrungen HPE Kunden und HPE selbst bei der Einführung von Continuous Testing im Unternehmen gemacht und welche Vorgehensweisen und Werkzeugketten sich in der Praxis bewährt haben.
  • Continuous Testing - Webinar 3: Testautomatisierung als wesentlicher Baustein Recorded: Feb 2 2017 47 mins
    Udo Blank, Presales Consultant, HPE Software
    Durch die Verwendung von agilen Entwicklungsprozessen erhöht sich die Zahl der Testfälle sowie die Frequenz der Testzyklen dramatisch. Es wird immer schwerer, alle Komponenten einer Anwendung mit allen Abhängigkeiten bei permanent reduzierten Budgets und Ressourcen umfassend zu testen. Gleichzeitig nimmt aber die Softwarequalität einer Anwendung einen immer höheren Stellenwert für den Geschäftserfolg ein. Anwendungen müssen nicht nur zuverlässig, performant und sicher sein, sondern auch schnell an veränderte Anforderungen des Marktes und/oder des Business angepasst werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

    Erfahren Sie in unserer kostenfreien Webinarreihe, wie sich durch den Einsatz von Continuous Testing-Lösungen qualitativ hochwertige Anwendungen schnell, zuverlässig und kontinuierlich bereitstellen lassen und der Ressourcen-Aufwand dabei erheblich reduziert werden kann - mit dem Ergebnis, durch ein schnelleres Go-to-Market einen früheren geschäftlichen Mehrwert zu erhalten!

    Webinar 3: Testautomatisierung als wesentlicher Baustein für Continuous Testing
    War Testautomatisierung in Wasserfall- und V-Modell-basierten Projekten häufig nur ein „nice to have“, so gewinnt diese im Zuge von agilen Projekten und den damit verbundenen Prozessen von Continuous Integration bis hin zu DevOps immer mehr an Bedeutung. Testautomatisierung als Teil von Continuous Testing ist wesentlicher Bestandteil für eine erfolgreiche und effiziente Software-Qualitätssicherung geworden. Deshalb möchten wir in diesem Webinar dieses Thema näher beleuchten und aufzeigen, wie Sie durch Testautomatisierung mit agilen Entwicklungs- und Deploymentprozessen jederzeit Schritt halten können.
  • Agile Development & Continuous Testing revolutionieren die Software-Entwicklung Recorded: Jan 31 2017 51 mins
    Christian Schütz, Business Development Manager, & Peter Vollmer, Distinguished Technologist und SAFe Trainer, Hew
    Der herkömmliche Ansatz, Software-Entwicklung und -Betrieb zu trennen, funktioniert angesichts immer kürzerer Produktzyklen, einem verschärften Wettbewerb und anspruchsvollerer Kunden nicht mehr. Die Welt ist schnell, digital und komplex geworden – und die Software-Entwicklung muss sich dem anpassen. Das Webinar zeigt auf, wie Sie diese Herausforderung erfolgreich meistern können.
  • Container-Technologie: Wie können Sie von Docker profitieren? Recorded: Jan 31 2017 63 mins
    Robert Kreher, Business Development Manager, und Bernd Ludwig, Chief Technologist, beide HPE Software
    Docker gilt derzeit als eine der bedeutendsten technologischen Umwälzungen. Mithilfe portabler Container virtualisiert die offene Plattform beliebige Anwendungen.Unternehmen profitieren bei einer Umstellung auf Container von dramatisch beschleunigten Software-Entwicklungszyklen, bei gleichzeitig höherer Qualität, Standardisierung und Portabilität. Auch der IT-Betrieb reagiert positiv auf diese neue Plattform. Release-Zyklen werden beschleunigt, stellen damit aber neue Anforderungen an die Überwachung und Steuerung der Container sowie der darauf aufbauenden Services.

    Wie gehen Unternehmen und Entwickler jedoch am besten vor, um sich auf Container als neue Plattform einzurichten? Wie lässt sich die Arbeitsverteilung zwischen Entwicklung und Betrieb optimieren, ohne Qualität und Performance der IT zu beeinträchtigen? In diesem Webcast werden wir dafür zwei Ansätze vorstellen: Zum einen das „Digital Data Center“, das auf wenigen, klar definierten, eng miteinander verzahnten Komponenten besteht; zum anderen das Konzept des „autonomen Containers“ (self-contained container), der das digitale Data Center selbststeuernd durchläuft – so wie auch autonome Fahrzeuge durch Induktionsschleifen gesteuert selbständig eine Produktionshalle durchqueren.

    Sie sollten sich für diesen Webcast anmelden, wenn Sie: eine Möglichkeit suchen, um einfach und bequem eine Brücke zwischen „Dev“ und „Ops“ zu schlagen; mehr über die Container-Technologie erfahren wollen; Container als neue Plattform einrichten wollen; wissen wollen, was sich hinter den Konzepten Digital Data Center und autonomer Container verbirgt; das Lösungsportfolio von Hewlett Packard Enterprise zur Umsetzung einer Container-Strategie verstehen möchten.
  • Continuous Testing - Webinar 2: Testumgebungsmanagement als Voraussetzung Recorded: Jan 26 2017 50 mins
    Thomas Köppner, Business Consultant & Markus Knöfel, Presales Consultant, HPE Software
    Durch die Verwendung von agilen Entwicklungsprozessen erhöht sich die Zahl der Testfälle sowie die Frequenz der Testzyklen dramatisch. Es wird immer schwerer, alle Komponenten einer Anwendung mit allen Abhängigkeiten bei permanent reduzierten Budgets und Ressourcen umfassend zu testen. Gleichzeitig nimmt aber die Softwarequalität einer Anwendung einen immer höheren Stellenwert für den Geschäftserfolg ein. Anwendungen müssen nicht nur zuverlässig, performant und sicher sein, sondern auch schnell an veränderte Anforderungen des Marktes und/oder des Business angepasst werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

    Erfahren Sie in unserer kostenfreien Webinarreihe, wie sich durch den Einsatz von Continuous Testing-Lösungen qualitativ hochwertige Anwendungen schnell, zuverlässig und kontinuierlich bereitstellen lassen und der Ressourcen-Aufwand dabei erheblich reduziert werden kann - mit dem Ergebnis, durch ein schnelleres Go-to-Market einen früheren geschäftlichen Mehrwert zu erhalten!

    Webinar 2: Testumgebungsmangement als Voraussetzung für Continuous Testing
    Die Einführung der agilen Entwicklungsmethode hat für einen fundamentalen Wandel gesorgt. Statt ein- oder zweimal im Quartal zu testen, geschieht dies nun rund um die Uhr und kontinuierlich. Dafür müssen allerdings sämtliche Testumgebungen komplett mit allen dafür benötigten Servern, Netzwerken, Testdaten, Schnittstellen sowie den aktuellen Inkrements (Builds) bereitstehen. Zudem muß die gesamte Release-Pipeline (z.B. Dev, QA, Staging, Prod) im Überblick behalten werden. Manuell ist dies nicht mehr zu handhaben. Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie mithilfe von HPE ALM Octane all das erfolgreich managen können. Darüberhinaus zeigen wir Ihnen, wie Sie mit der CODAR-Lösung eine hierfür notwendige Automatisierung und On-the-Fly-Konfiguration der Anwendung erreichen und damit die Prozesse für Entwicklung, Qualitätssicherung und Betrieb gleichermaßen vereinfachen können.
  • Continuous Testing - Webinar 1: Einführung in das Thema Recorded: Jan 19 2017 44 mins
    Dirk Hedderich, Business Consultant, HPE Software
    Durch die Verwendung von agilen Entwicklungsprozessen erhöht sich die Zahl der Testfälle sowie die Frequenz der Testzyklen dramatisch. Es wird immer schwerer, alle Komponenten einer Anwendung mit allen Abhängigkeiten bei permanent reduzierten Budgets und Ressourcen umfassend zu testen. Gleichzeitig nimmt aber die Softwarequalität einer Anwendung einen immer höheren Stellenwert für den Geschäftserfolg ein. Anwendungen müssen nicht nur zuverlässig, performant und sicher sein, sondern auch schnell an veränderte Anforderungen des Marktes und/oder des Business angepasst werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

    Erfahren Sie in unserer kostenfreien Webinarreihe, wie sich durch den Einsatz von Continuous Testing-Lösungen qualitativ hochwertige Anwendungen schnell, zuverlässig und kontinuierlich bereitstellen lassen und der Ressourcen-Aufwand dabei erheblich reduziert werden kann - mit dem Ergebnis, durch ein schnelleres Go-to-Market einen früheren geschäftlichen Mehrwert zu erhalten!

    Webinar 1: Continuous Testing mit HPE: Einführung
    Agile Entwicklungsmethoden, Continuous Integration, Continuous Delivery und DevOps sind aktuelle Trends – doch dabei wird der Testing-Bereich sehr oft vergessen. Software-Entwicklung und IT-Betrieb arbeiten zusammen, optimieren Prozesse und Werkzeugketten. Doch ohne Integration der Testprozesse , Erhöhung des Automatisierungsgrades und ohne eine Zusammenarbeit aller drei Bereiche bleiben wichtige Potentiale ungenutzt. Das erste Webinar dieser Reihe gibt daher eine Einführung zum Thema Continuous Testing mit Werkzeugen von HPE.
  • Data Protector zum Wochenstart – Neuigkeiten zu DP und Backup Navigator Recorded: Jan 16 2017 90 mins
    Uli Wallscheid ist Technical Consultant im Bereich Information Management und spezialisiert auf Data Protection.
    Uli Wallscheid wird in bewährter Weise die Neuerungen in Theorie und Praxis vorstellen. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserer Übersicht und freuen Sie sich auf hilfreiche Informationen, Demo’s und Empfehlungen zum Data Protector. Backup Navigator steht dem Ganzen als Analysewerkzeug zur Seite und sorgt für den langfristig einwandfreien Betrieb. Ein Blick in die Zukunft wird ebenfalls dazugehören.
  • Data Protector zum Wochenstart – Neuigkeiten zu DP und Backup Navigator Recorded: Dec 19 2016 76 mins
    Uli Wallscheid ist Technical Consultant im Bereich Information Management und spezialisiert auf Data Protection.
    Uli Wallscheid wird in bewährter Weise die Neuerungen in Theorie und Praxis vorstellen. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserer Übersicht und freuen Sie sich auf hilfreiche Informationen, Demo’s und Empfehlungen zum Data Protector. Backup Navigator steht dem Ganzen als Analysewerkzeug zur Seite und sorgt für den langfristig einwandfreien Betrieb. Ein Blick in die Zukunft wird ebenfalls dazugehören.

    Am 19.12.. im Fokus: das Update zum neuen DP 9.08 und der Ausblick auf den BN 9.50.
  • Data Protector zum Wochenstart – Neuigkeiten zu DP und Backup Navigator Recorded: Nov 21 2016 60 mins
    Uli Wallscheid ist Technical Consultant im Bereich Information Management und spezialisiert auf Data Protection.
    Uli Wallscheid wird in bewährter Weise die Neuerungen in Theorie und Praxis vorstellen. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserer Übersicht und freuen Sie sich auf hilfreiche Informationen, Demo’s und Empfehlungen zum Data Protector. Backup Navigator steht dem Ganzen als Analysewerkzeug zur Seite und sorgt für den langfristig einwandfreien Betrieb. Ein Blick in die Zukunft wird ebenfalls dazugehören.
    Am 21.11. im Fokus: das Update zum neuen DP 9.08 und der Ausblick auf den BN 9.50.
  • Datensichereit in Big Data Hadoop Umgebungen Recorded: Oct 28 2016 43 mins
    Christian Schütz, Hewlett Packard Enterprise Peter Hansel, Bizcon AG
    Ein innovativer datenzenrierter Ansatz, um die Möglichkeiten einer Hadoop Umgebung voll auszuschöpfen ohne Kompromisse bei der Datensicherheit einzugehen.
    Anhand 3 konkreter Usecases, begleitet durch Demos, möchten wir Ihnen aufzeigen, wie Sie Ihre Daten in Big Data Hadoop Umgebungen sichern. Mithilfe einer Beispielarchitektur sowie best practices erhalten Sie zudem einen Fahrplan für Ihr Projekt. Freuen Sie sich auf folgende Agenda:
    •Herausforderungen an die Datensicherheit in Big Data Umgebungen
    •HPE Secure Data: was steckt hinter dem innovativen datenzentrierten Ansatz (patentierte Technologien und Zertifizierungen)
    •Usecases:
    -wie kommen Daten verschlüsselt in eine Hadoop Umgebung hinein, bzw wieder heraus
    -Zugriff unterschiedlicher Nutzer auf verschlüsselte Daten in Hadoop Umgebungen
    -Die Analyse verschlüsselter Daten
    •Beispielarchitektur und best practices, um Ihr Projekt zu starten
  • Seven Strategies for Achieving Big Data Analytics Maturity Recorded: Oct 26 2016 67 mins
    Fern Halper, TDWI VP & Senior Research Director Advanced Analytics and David Stodder, TDWI Senior Research Director BI
    TDWI Webinar on how to become Mature in Big Data Analytics
  • Data Protector zum Wochenstart – Neuigkeiten zu DP und Backup Navigator Recorded: Oct 17 2016 91 mins
    Uli Wallscheid ist Technical Consultant im Bereich Information Management und spezialisiert auf Data Protection.
    Uli Wallscheid wird in bewährter Weise die Neuerungen in Theorie und Praxis vorstellen. Bleiben Sie up-to-date mit unserer Übersicht und freuen Sie sich auf hilfreiche Demos.
  • IT-Investitionen wertorientiert steuern und Projekterfolge gestalten Recorded: Oct 13 2016 54 mins
    Dirk Borcherdt, Presales Consultant, HPE
    Projektportfolio-Management ist ein hocheffizientes Instrument zur Strategieumsetzung – wenn man es richtig einsetzt. Es gilt, eine ständig wachsende Zahl an Projekten zu überwachen und zu steuern und überhaupt die richtigen Projekte auszuwählen, um den Erfolg des Unternehmens sicherzustellen. Denn jedes Projekt ist ja eine Investition in die Zukunft des Unternehmens.

    Wer ein Project Management Office (PMO) leitet, gerät jedoch zunehmend unter Druck. Das lässt der US-Marktforscher Gartner in seiner Studie "Seven best practices for a highly effective PMO" vermuten. Digitalisierung und bimodale IT führen zu einer grundlegenden Transformation der Geschäftsprozesse – die wiederum neuartige Projekte treibt –, gepaart mit höherer Transparenz und kürzeren Taktzyklen. Die Herausforderung für das PMO: Zuverlässigkeit und Vorhersagbarkeit müssen mit Agilität und Innovationsfähigkeit vereint werden.

    Informieren Sie sich in unserem kostenfreien Webinar, wie Sie mit einem klaren und effektiven Vorgehen ein hoch leistungsfähiges Projektportfolio-Management betreiben und damit wesentlich zum Unternehmenserfolg im digitalen Zeitalter beitragen.
HPE Software Germany
Für den Erfolg in der Idea Economy ist enorme Agilität unabdingbar. Unternehmen müssen schnell handeln, um Chancen ergreifen, auf Gefahren reagieren, Ideen in die Realität umsetzen und den Wettbewerbern stets einen Schritt voraus sein zu können. Hewlett Packard Enterprise Software hilft Ihnen dabei durch den wirksamen Einsatz und Schutz Ihrer Infrastruktur und Applikationen sowie Ihrer Geschäfts-, Human- und Maschinendaten. Wir bieten Lösungen für Application Delivery Management, IT Operations Management, Enterprise Security, Information Management & Governance sowie Big Data Analytics. Weitere Informationen: www.hpesoftware.de/webinarlounge

Embed in website or blog

Successfully added emails: 0
Remove all
  • Title: Telk Talk –IoT Security Part II – The Data
  • Live at: May 1 2016 9:50 am
  • Presented by: Angelo Brancato, Hewlett Packard Enterprise
  • From:
Your email has been sent.
or close