Agiler Data-Hub oder Flaschenhals – was leistet Datenvirtualisierung wirklich?

Presented by

Julian Ereth (TDWI), Thomas Niewel (Technical Sales Director, Denodo)

About this talk

Moderne Stile zur Datenintegration wie die Datenvirtualisierung versprechen einen Echtzeitzugriff auf sämtliche Unternehmensdaten – auch in heterogenen Umgebungen. Und dies ohne die Daten physisch zu bewegen oder zu replizieren. Aber wie steht es um die Performance bei komplexen Abfragen auf Enterprise-Niveau? Kann die Datenvirtualisierung auch hier die Performance aufrecht erhalten oder droht diese, zum Flaschenhals in einer Architektur zu werden? Diesen Fragen gehen wir gemeinsam mit Denodo auf den Grund! Erfahren Sie in diesem Webinar: • Was Datenvirtualisierung wirklich ist • Weshalb die Technologie gerade in heterogenen Umgebungen Vorteile bringt • Welche Methoden und Techniken eingesetzt werden, um höchste Performance bei komplexen Abfragen zu erreichen • In welchen Szenarien Denodo-Kunden von der Performance-Optimierung profitieren
Related topics:

More from this channel

Upcoming talks (0)
On-demand talks (24)
Subscribers (1978)
Für IT-Experten, die sich auf Datenintegration und das Management von Unternehmensdaten konzentrieren und vor der Herausforderung einer stetig wachsenden Datenmenge sowie Anzahl von Datentypen stehen, bietet die Datenvirtualisierung eine agile Echtzeit-Integration für einen problemlosen Zugriff und die Integration unterschiedlicher Datenquellen. Fachanwendern bietet die Datenvirtualisierung einen agilen Zugriff auf Informationen und damit ein höhere Flexibilität. Die von Denodo, dem führenden Anbieter für Datenvirtualisierung, in diesem Kanal bereitgestellten Webcasts bieten die neuesten Anwendungsfälle, Best Practices und Strategien zur Steigerung der geschäftlichen Flexibilität und Rentabilität durch Datenvirtualisierung.