Die Big Data Fabric als performante Architektur für Machine Learning & AI

Presented by

Thomas Niewel, Technical Sales Director bei Denodo

About this talk

Um sich vom Wettbewerb abzuheben, strebt das Business heute nach anspruchsvollen BI- und Analytics-Lösungen. Gleichzeitig muss die IT immer größere Datenmengen aus zunehmend heterogenen Quellen verarbeiten. Ohne eine gute Strategie für eine performante Datenintegration und -bereitstellung drohen Engpässe, die vielversprechende Analytics-Initiativen stoppen können. Eine Lösung verspricht die Big Data Fabric: Diese Architektur steht für verlässliche Insights, höchste End-to-End Sicherheitsstandards und eine konsistente Datenintegration in Echtzeit – während den Business-Anwendern agile Self-Service zum selbstgesteuerten Datenkonsum bereitgestellt werden. Erfahren Sie in dem Vortrag, wie die Big Data Fabric Architektur • den Business-Anwendern einen schnellen und agilen Datenzugriff via Self-Services ermöglicht • Data Governance und Security Richtlinien zentral und verlässlich managebar macht • relevante Insights aus aktuellen und konsistenten Daten liefert
Related topics:

More from this channel

Upcoming talks (0)
On-demand talks (24)
Subscribers (1978)
Für IT-Experten, die sich auf Datenintegration und das Management von Unternehmensdaten konzentrieren und vor der Herausforderung einer stetig wachsenden Datenmenge sowie Anzahl von Datentypen stehen, bietet die Datenvirtualisierung eine agile Echtzeit-Integration für einen problemlosen Zugriff und die Integration unterschiedlicher Datenquellen. Fachanwendern bietet die Datenvirtualisierung einen agilen Zugriff auf Informationen und damit ein höhere Flexibilität. Die von Denodo, dem führenden Anbieter für Datenvirtualisierung, in diesem Kanal bereitgestellten Webcasts bieten die neuesten Anwendungsfälle, Best Practices und Strategien zur Steigerung der geschäftlichen Flexibilität und Rentabilität durch Datenvirtualisierung.